Vorfälligkeitsentschädigung: Justus erfolgreich gegen Commerzbank

Landgericht Frankfurt am Main, Urteil zur Vorfälligkeitsentschädigung vom 21.08.2017 (noch nicht rechtskräftig) Landgericht Frankfurt verurteilt die Commerzbank AG auf Rückzahlung der abgerechneten Vorfälligkeitsentschädigung in Höhe von immerhin 15.576,- zzgl. Zinsen

Urteil: Aachen Münchener muss für DVAG-Beratungsfehler zahlen

Aachen Münchener muss für DVAG-Beratungsfehler Schadenersatz zahlen Die Deutsche Vermögensberatung ist der Vertriebsarm der Aachen Münchener. Laut Pressebereichten hat das Oberlandesgericht Karlsruhe nun entschieden, dass der Versicherer auch für Beratungsfehler

CSA / Deltoton: BGH bestätigt Verurteilung der Hintermänner

Beschluss des BGH vom 08.03.2017 (Az.: 1 StR 466/16) zum Betrug zu Lasten der CSA und Deltoton Anleger Aufklärungspflicht der Geschäftsführer einer Fondsgesellschaft gegenüber ihren Anlegern aufgrund pflichtwidrigen Vorverhaltens Beschluss

Bundesgerichtshof Urteil zur Kündigung von Bausparverträgen

Urteilsvorschau Bundesgerichtshof (BGH): Kündigung von Bausparverträgen durch Bausparkassen möglich? Einführung in die Thematik Für Verbraucher, die im Moment einen Immobilienkredit brauchen ist die Niedrigzinsphase ein wahrer Segen. Nicht jedoch für

R+V Versicherung: Lebensversicherung lukrativ widerrufen

Widerruf der Versicherungsverträge mit der R+V Versicherung Viele Widerrufsbelehrungen der R+V Versicherung enthalten falsche Widerrufsbelehrungen. Davon sind insbesondere viele ältere Verträge bis ca. 2007 betroffen. Folge der falschen Widerrufsbelehrung ist,