Athora Lebensversicherung, früher Berlinische LV widerrufen

Athora Lebensversicherung (Berlinische LV)- typische Fehler der Widerrufsbelehrungen Viele Widerrufsbelehrungen der Berlinische Lebens-Versicherungs Gesellschaft (heute Athora) enthalten falsche Formulierungen oder Angaben. Davon sind insbesondere viele ältere Verträge von 1994 bis

Deutsches Recht anwendbar bei ausländischem Versicherer? Rechtswahl

Welches Recht ist anwendbar bei Vertragsschluss im Ausland? Rechtswahl Versicherungsverträge müssen grundsätzlich in Deutschland abgeschlossen worden sein, damit deutsches Recht überhaupt Anwendung finden kann. Deutsches Recht findet aber auch auf

Bausparkassen verweigern Bonuszinsen nach Kündigung

Kündigung und Weigerung zur Zahlung der Bonuszinsen durch die BSQ Bauspar AG Bonuszinsen Kündigung Bausparkasse Im konkreten Fall erklärte die Bausparkasse unter Einhaltung der maßgeblichen Frist die Kündigung. Dabei unterblieb

Rückforderung von Bearbeitungsgebühr

Rückforderung von Bearbeitungsgebühr

Unrechtmäßiges Vorgehen von Banken Ein neues Urteil des BGH vom 04.07.2017 (XI ZR 233/16 und XI ZR 562/15) ergibt nun, dass die Rückforderung von Bearbeitungsgebühr durch Unternehmen möglich ist. Diese

Rückkaufswert

Rückkaufswert ist in Tabelle richtig anzugeben

Widerspruchsrecht bis heute möglich, wenn die Rückkaufswerte in den Unterlagen nicht korrekt angegeben wurden Etliche Fehler können sich bei dem Abschluss von Lebensversicherungen einschleichen. Dies führt häufig dazu, dass das