Vorfälligkeitsentschädigung: Justus erfolgreich gegen Commerzbank

Landgericht Frankfurt am Main, Urteil zur Vorfälligkeitsentschädigung vom 21.08.2017 (noch nicht rechtskräftig) Landgericht Frankfurt verurteilt die Commerzbank AG auf Rückzahlung der abgerechneten Vorfälligkeitsentschädigung in Höhe von immerhin 15.576,- zzgl. Zinsen

BGH: Vorfälligkeitsentschädigung minus Sondertilgungsrechte

BGH, Urteil vom 19. Januar 2016 –Az.: XI ZR 388/14: Sondertilgungsrechte müssen von der Vorfälligkeitsentschädigung abgezogen werden Am 19.01.2016 ergingen zwei Urteile des Bundesgerichtshofes zu Gunsten der Bankkunden und Darelhensnehmer.

Die Vorfälligkeitsentschädigung

Was ist eine Vorfälligkeitsentschädigung , wann entsteht sie und wie bekommt man sie nach Darlehenskündigung zurück erstattet? Was ist eine Vorfälligkeitsentschädigung? Definitionen Als Vorfälligkeitsentschädigung wird das Entgelt für die außerplanmäßige Rückführung eines Darlehens während der Zinsfestschreibungszeit bezeichnet. Ist das vertraglich vereinbarte Darlehen noch nicht ausgezahlt, spricht man von einer Nichtabnahmeentschädigung. Für diese gelten die folgenden

Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung

Höhe und Erstattung der Vorfälligkeitsentschädigung oder Nichtabnahmeentschädigung Was ist eine Vorfälligkeitsentschädigung? Definitionen Als Vorfälligkeitsentschädigung wird das Entgelt für die außerplanmäßige Rückführung eines Darlehens während der Zinsfestschreibungszeit bezeichnet. Ist das vertraglich

Darlehen und Kredite

Darlehen , Kredite, Immobilienfinanzierung Kann ein Bankkunde sein Darlehen nicht bedienen, droht oft die Darlehenskündigung und Zwangsversteigerung durch die Bank. Werden Darlehen oder Kredite vorzeitig beendet, verlangt die Bank die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung als Ersatz für entgangene Zinsen der Restlaufzeit. Auch nach Kündigung/ Beendigung und Abrechnung eines Darlehens, kann der Vertrag noch widerrufen werden. Mit diesem

Widerrufsjoker

Der Widerrufsjoker – Darlehensnehmer können jetzt viel Geld sparen

Widerrufs-Joker

Sind Sie Kreditnehmer?

Ist die Widerrufsbelehrung in Ihrem Darlehensvertag fehlerhaft, können Sie:

  • den Zinssatz des Immobiliendarlehens durch Widerruf und Umschuldung reduzieren
  • die Rückerstattung der Vorfälligkeitsentschädigung auch nach vorzeitiger Kündigung erreichen
  • unnötige Restschuldversicherungen widerrufen
  • Bearbeitungsgebühren rückerstattet bekommen
  • Buchungsposten bei Privat- und Geschäftsgirokonten erstattet bekommen

Widerrufsjoker: Wir prüfen ihre Widerrufsbelehrung kostenfrei

Verbraucher haben nach herrschender Rechtsprechung und unserer Erfahrung  gute Chancen auch noch nach Jahren den Widerruf und die Rückabwicklung ihres Darlehensvertrags herbei zu führen. Die Ersparnis durch den Widerruf eines teuren Immbilienkredites (bspw. zu 5%) und Umschuldung in einen derzeit möglichen Umschuldungskredit (bspw. zu 2%) beläuft sich oft auf mehrere 10.000 Euro.