Die Kanzlei JUSTUS Rechtsanwälte bietet Verbrauchern beim Widerruf von Darlehen und Versicherungen als bundesweit tätige Fachkanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht eine kostenlose Erstberatung an. Sie erreichen uns unter Tel: 030/44044966

Widerruf bzw. Widerspruch - Onlineprüfung

Widerruf Darlehensverträge

Widerruf Darlehensverträge

Der Widerrufsjoker – Nur noch bis zum 21.06.2016 möglich!
Wir prüfen ihre Widerrufsbelehrung fachanwaltlich und kostenfrei. Verbraucherkreditverträge von 2002 bis 2010 – Widerruf auch nach Kündigung noch möglich.

weiterlesen

Widerruf Lebensversicherungen

Widerruf Lebensversicherungen

Widerruf bzw. Widerspruch - Wie geht das?
Mit einem Widerspruch Ihrer Lebensversicherung beenden Sie das Versicherungsverhältnis und haben Anspruch auf die Rückerstattung aller Prämien und einer Nutzungsentschädigung. Auch nach Kündigung können Sie widerrufen und bereits gezahlte Rückkaufswerte wieder einfordern.

weiterlesen

Kündigung Bausparverträge

Kündigung Bausparverträge

Die von den Bausparkassen veranlassten Kündigungen von Bausparverträgen sind oft unwirksam! Betroffen sind vor allem Kunden der BHW Bausparkasse AG, der LBS Baden-Württemberg, der LBS Bayern, der LBS West, der LBS Nord, der Wüstenrot Bausparkasse AG, der

weiterlesen

BGH erlaubt Rückabwicklung von Lebensversicherungen nach Jahren

Versicherungsrecht: Urteil vom 7.05.2014, Az. IV ZR 76/119 Der Bundesgerichtshof entscheidet für Tausende Lebensversicherungskunden:  Rückabwicklung der Lebensversicherung ohne Abschläge:  Wer seine Police zwischen 1994 und 2007 abgeschlossen und später gekündigt

Sparkassen: Widerrufsbelehrungen oft fehlerhaft

Widerrufsbelehrungen der Sparkassen

Landgericht München: Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen der Sparkasse
Das Landgericht München hat sich mit einer Widerrufsbelehrung der Sparkasse in der Fassung Juli 2008 befasst und mit Urteil vom 10.12.2014 (Aktenzeichen 28 O 83/14) festgestellt, dass dem Verbraucher aufgrund der Fehlerhaftigkeit der Belehrung auch heute noch ein Widerrufsrecht zusteht.

BGH Urteil zum Widerruf und Verwirkung?

Banken verhindern weiter Rechtssicherheit im Widerrufsrecht Widerruf und Verwirkung: BGH sollte zum 1.12.2015 die Rechtsfragen klären: Mit Spannung war eine höchstrichterliche Entscheidung des BGH in Sachen Darlehenswiderruf unter dem Aktenzeichen

Widerrufsjoker

Der Widerrufsjoker – Darlehensnehmer können jetzt viel Geld sparen

Widerrufs-Joker

Sind Sie Kreditnehmer?

Ist die Widerrufsbelehrung in Ihrem Darlehensvertag fehlerhaft, können Sie:

  • den Zinssatz des Immobiliendarlehens durch Widerruf und Umschuldung reduzieren
  • die Rückerstattung der Vorfälligkeitsentschädigung auch nach vorzeitiger Kündigung erreichen
  • unnötige Restschuldversicherungen widerrufen
  • Bearbeitungsgebühren rückerstattet bekommen
  • Buchungsposten bei Privat- und Geschäftsgirokonten erstattet bekommen

Widerrufsjoker: Wir prüfen ihre Widerrufsbelehrung kostenfrei

Verbraucher haben nach herrschender Rechtsprechung und unserer Erfahrung  gute Chancen auch noch nach Jahren den Widerruf und die Rückabwicklung ihres Darlehensvertrags herbei zu führen. Die Ersparnis durch den Widerruf eines teuren Immbilienkredites (bspw. zu 5%) und Umschuldung in einen derzeit möglichen Umschuldungskredit (bspw. zu 2%) beläuft sich oft auf mehrere 10.000 Euro.